Sprühgeräte

In einer Region, deren Wirtschaft und Kultur fest in der Landwirtschaft verwurzelt ist, hat sich Familie LOCHMANN darauf spezialisiert, innovative Lösungen im Agrarbereich auf den internationalen Markt zu bringen.

Südtirol gilt als das größte geschlossene Obstanbaugebiet der Welt und beschäftigt 7,8 % der lokalen Erwerbsbevölkerung. In Südtirol werden auf ca. 18.000 Hektar rund 10 % der in der EU angebauten Äpfel beziehungsweise 2 % der Weltproduktion produziert.

Dem Pflanzenschutz gilt hier ein besonderes Augenmerk. Darum befassen sich die verschiedenen europäischen Versuchszentren seit Jahrzehnten, gemeinsam mit uns, diesen zu optimieren. Da wir inmitten dieses Anbaugebietes Pflanzenschutzgeräte produzieren, ist es uns gelungen, die gebotenen Vorteile zu nutzen und dadurch einen hohen technisch-innovativen Standard zu erreichen und zwar hinsichtlich auf:


  • die Qualität der Endprodukte, welche bei der richtigen und gezielten Applikationstechnik beginnt
  • ökonomische Vorteile des Anwenders durch wirkstoffsparendes Sprühen, hoher Arbeitsgeschwindigkeit, wassersparende Düsen, etc.
  • bestmöglichen Schutz der Umwelt durch verlustarmes Sprühen, abdriftminderndes Sprühen, Gewässerschutz usw.
  • kompakte und leichte Bauweise für den Einsatz auf engstem Raum
  • das harmonische Zusammenleben von Landwirtschaft und Tourismus
  • den biologischen Pflanzenschutz