HOLDER

Robust und Zuverlässig

  • Minimale Ausfallzeit
  • Hohe Wertbeständigkeit

Hohe Effizienz

  • Drei Anbauräume für maximale Anwendungsmöglichkeiten
  • 365 Einsatztage im Jahr: vier Jahreszeiten, ein Holder!

Extreme Wendigkeit

  • Engste Kurvenfahrt durch Knicklenkung
  • Schmalspur für den Gehweg

Fahr- und Bedienkomfort

  • Durchdachtes und ergonomisches Bedienkonzept
  • Fahrgeschwindigkeit problemlos bis 40 km/h


Systemfahrzeuge

Holder Fahrzeuge für Kommunalanwendungen und für den Wein-/Obstbau

>mehr Infos